Südamerika I - Daten von Trinidad und Tobago, Venezuela, Kolumbien, Ecuador, Peru und Bolivien - Die Welt der Zahlen

Direkt zum Seiteninhalt

Südamerika I - Daten von Trinidad und Tobago, Venezuela, Kolumbien, Ecuador, Peru und Bolivien

Die Erde > Land > Amerika
Südamerika I
Trinidad und Tobago - Venezuela - Kolumbien - Ecuador - Peru - Bolivien

Lage Trinidad und Tobago
Flagge Trinidad und Tobago
Trinidad und Tobago
Staatsname:
Republic of Trinidad and Tobago (Republik Trinidad und Tobago)

Hauptstadt: Port of Spain

  • Fläche: 5.128 km²
  • Einwohner: 1.218.208
  • Bevölkerungsdichte: 259 EW pro km²
  • Währung: Trinidad-und-Tobago-Dollar = 100 Cent
  • Ausdehnung Nord-Süd: 80 km (Trinidad)
  • Ausdehnung West-Ost: 100 km (Trinidad)
  • Höchste Erhebung: Cerro del Aripo 941 m
  • Größte Städte: Chaguanas 83.516 EW, San Fernando 48.838 EW, San Juan 44.230 EW
  • Unabhängigkeit: 31. August 1962 (vom Vereinigten Königreich)
  • Nationalfeiertag: 31. August
  • KFZ-Kennzeichen: TT
  • TLD: .tt
Trinidad und Tobago gliedert sich in  neun Regionen, drei Boroughs, zwei Städte und einen Ward:
Die Regionen:
Region
Haupstadt
Fläche
in km²
Einwohner
Couva-Tabaquite-Talparo
Couva
719,64
162.779
Diego Martin
Petit Valley
127,53102.957
Mayaro-Rio Claro
Rio Claro
852,8135.650
Penal-Debe
Penal
246,9189.392
Princes Town
Princes Town621,35102.375
San Juan-Laventille
San Juan220,39157.295
Sangre Grande
Sangre Grande898,9475.766
Siparia
Siparia510,4886.949
Tunapuna-Piarco
Tunapuna527,23215.119
Borough



ArimaArima11,1533.306
ChaguanasChaguanas59,6583.516
Point FortinPoint Fortin23,8820.235
Stadt



Port of Spain
13,4537.074
San Fernando
18,6448.838
Ward



TobagoScarborough303,0060.874

Lage Venezuela
Flagge Venezuela
Venezuela
Staatsname:
República Bolivariana de Venezuela (Bolivarische Republik Venezuela)

Hauptstadt: Caracas

  • Fläche: 912.050 km²
  • Einwohner: 31.304.016
  • Bevölkerungsdichte: 34 EW pro km²
  • Währung: Bolivar = 100 Céntimos
  • Küstenlänge: 2.800 km
  • Ausdehnung Nord-Süd: 3.200 km
  • Ausdehnung West-Ost: 1.100 km
  • Höchster Berg: Pico Bolivar 4981 m
  • Längster Fluss: Orinico 2574 km
  • Größter See: Maracaibo-See 13.512 km²
  • Höchster Wasserfall: Salto Ángel 978 m (höchster der Welt)
  • Größte Städte: Maracaibo 1.943.901 EW, Caracas 1.459.448 EW, Valencia 829.856 EW
  • Unabhängigkeit: 5. Juli 1811 (von Spanien)
  • Nationalfeiertag: 5. Juli
  • KFZ-Kennzeichen: YV
  • TLD: .ve

Lage Kolumbien
Flagge Kolumbien
Kolumbien
Staatsname:
República de Colombia (Republik Kolumbien)

Hauptstadt: Bogotá

  • Fläche: 1.138.910 km²
  • Einwohner: 49.120.881
  • Bevölkerungsdichte: 43 EW pro km²
  • Währung: Kolumbianischer Peso = 100 Centavos
  • Küstenlänge: 3.094 km
  • Ausdehnung Nord-Süd: 2.900 km
  • Ausdehnung West-Ost: 1.800 km
  • Höchster Berg: Pico Cristóbal Colón und Pico Simón Bolívar 5775 m
  • Längster Fluss: Orinico 2574 km
  • Größter See: Totasee 56,2 km²
  • Größte Städte: Bogotá 8.064.000 EW, Medellín 2.480.000 EW, Cali 2.383.500 EW
  • Unabhängigkeit: 20. Juli 1810 (von Spanien)
  • Nationalfeiertag: 20. Juli
  • KFZ-Kennzeichen: CO
  • TLD: .co
Auf der Insel Providencia
Auf der Insel Providencia
Auf der Insel Providencia
Kolumbien gliedert sich in 32 Departamentos und einen Hauptstadtdistrikt (Distrito Capital):
  • Amazonas (Leticia)
  • Antioquia (Medellín)
  • Arauca (Arauca)
  • Atlántico (Barranquilla)
  • Bolívar (Cartagena de Indias)
  • Boyacá (Tunja)
  • Caldas (Manizales)
  • Caquetá (Florencia)
  • Casanare (Yopal)
  • Cauca (Popayán)
  • Cesar (Valledupar)
  • Chocó (Quibdó)
  • Córdoba (Montería)
  • Cundinamarca (Bogotá)
  • Guainía (Inírida)
  • Guaviare (San José del Guaviare)
  • Huila (Neiva)
  • La Guajira (Riohacha)
  • Magdalena (Santa Marta)
  • Meta (Villavicencio)
  • Nariño (Pasto)
  • Norte de Santander (Cúcuta)
  • Putumayo (Mocoa)
  • Quindío (Armenia)
  • Risaralda (Pereira)
  • San Andrés und Providencia (San Andrés)
  • Santander (Bucaramanga)
  • Sucre (Sincelejo)
  • Tolima (Ibagué)
  • Valle del Cauca (Cali)
  • Vaupés (Mitú)
  • Vichada (Puerto Carreño)
  • Bogotá – Distrito Capital

San Andrés und Providencia liegen im Karibischen Meer rund 770 km nordwestlich der kolumbianischen Küste, aber nur 190 km östlich der Küste Nicaraguas.
Auf der Insel Providencia
Auf der Insel Providencia
Auf der Insel Providencia

Lage Ecuador
Flagge Ecuador
Ecuador
Staatsname:
República del Ecuador (Republik Ecuador)

Hauptstadt: Quito
(mit einer Höhe von 8.250 m die höchstgelegene Hauptstadt der Welt)

  • Fläche: 283.561 km²
  • Einwohner: 16.863.000
  • Bevölkerungsdichte: 55 EW pro km²
  • Währung: US-Dollar = 100 Cent
  • Küstenlänge: 2.237 km
  • Ausdehnung Nord-Süd: 600 km
  • Ausdehnung West-Ost: 600 km
  • Höchster Berg: Chimborazo 6310 m
  • Längster Fluss: Rio Napo 950 km
  • Höchster Wasserfall: El Pailón del Diablo 61 m
  • Größte Städte: Guayaquil 2.157.853 EW, Quito 1.516.353 EW, Cuenca 305.772 EW
  • Unabhängigkeit: 10. August 1908 (Proklamation), anerkannt 1821 (von Spanien)
  • Nationalfeiertag: 10. August
  • KFZ-Kennzeichen: EC
  • TLD: .ec
In einem Park in Guayaquil
In einem Park in Guayaquil
Fertigung von Panamahüten
Fertigung von Panamahüten
Figur im Museum in Guayaquil
Figur im Museum in Guayaquil
Figur im Museum in Manta
Figur im Museum in Manta
Ecuador gliedert sich in 24 Provinzen.

Die Provinzen und ihre Hauptstädte:
  • Azuay, Cuenca
  • Bolívar, Guaranda
  • Cañar, Azogues
  • Carchi, Tulcán
  • Chimborazo, Riobamba
  • Cotopaxi, Latacunga
  • El Oro, Machala
  • Esmeraldas, Esmeraldas
  • Galápagos, Baquerizo Moreno
  • Guayas, Guayaquil
  • Imbabura, Ibarra
  • Loja, Loja
  • Los Ríos, Babahoyo
  • Manabí, Portoviejo
  • Morona Santiago, Macas
  • Napo, Tena
  • Orellana, Coca
  • Pastaza, Puyo
  • Pichincha, Quito
  • Santa Elena, Santa Elena
  • Santo Domingo de los Tsáchilas, Santo Domingo de los Colorados
  • Sucumbíos, Nueva Loja
  • Tungurahua, Ambato
  • Zamora Chinchipe, Zamora
Galapagos-Schildkröte auf Baltra
Galapagos-Schildkröte auf Baltra
Landleguan auf Plaza Sur
Landleguan auf Plaza Sur
Die Galápagos-Inseln
Die zu Ecuador gehörenden Galápagos-Inseln befinden sich zwischen 928 km und 1272 km entfernt im Pazifik. Der Archipel besteht aus rund 130 Inseln, wovon 13 größer als 10 km² sind:
Plaza Sur
Auf Plaza Sur
Bartolomé
Auf Bartolomé

Lage Peru
Flagge Peru
Peru
Staatsname:
Piruw Republika (Quechua)
Piruw Suyu (Aimara)
República del Perú (Spanisch)
Republik Peru (deutsch)

Hauptstadt: Lima

  • Fläche: 1.285.216 km²
  • Einwohner: 31.237.385
  • Bevölkerungsdichte: 24 EW pro km²
  • Währung: Peruanischer Sol = 100 Céntimos
  • Ausdehnung Nord-Süd: 2.300 km
  • Ausdehnung West-Ost: 2.000 km
  • Höchster Berg: Huascarán 6768 m
  • Längster Fluss: Rio Marañón 1905 km
  • Größter See: Titicacasee 8288 km²
  • Größte Städte: Lima 9.562.280 EW, Arequipa 1.002.846 EW, Trujillo 857.063 EW
  • Unabhängigkeit: 28. Juli 1821 (von Spanien)
  • Nationalfeiertag: 29. Juli
  • KFZ-Kennzeichen: PE
  • TLD: .pe
Lima - Im Stadtteil Miraflores
Lima - Im Stadtteil Miraflores
In Lima
In Lima

In Peru befindet sich die brühmte Inka-Ruinenstadt Machu Picchu.

Peru gliedert sich in 25 Departamentos
  • Amazonas
  • Ancash
  • Apurímac
  • Arequipa
  • Ayacucho
  • Cajamarca
  • Callao
  • Cusco
  • Huancavelica
  • Huánuco
  • Ica
  • Junín
  • La Libertad
  • Lambayeque
  • Lima
  • Loreto
  • Madre de Dios
  • Moquegua
  • Pasco
  • Piura
  • Puno
  • San Martín
  • Tacna
  • Tumbes
  • Ucayali
Arequipa - Plaza de Armas
Arequipa - Die Kathedrale
Arequipa
Arequipa

Lage Bolivien
Flagge Bolivien
Bolivien
Staatsname:
Bolivien

Hauptstadt: Sucre
Regierungssitz: La Paz
(mit bis auf 4.100 m Höhe der höchstgelegene Regierungssitz der Welt)

  • Fläche: 1.098.581 km²
  • Einwohner: 11.080.649
  • Bevölkerungsdichte: 10 EW pro km²
  • Währung: Boloviano = 100 Centavos
  • Ausdehnung Nord-Süd: 1.400 km
  • Ausdehnung West-Ost: 1.200 km
  • Höchster Berg: Sajama 6542 m
  • Längster Fluss: Rio Mamoré 1800 km
  • Größter See: Titicacasee 8288 km²
  • Größte Städte: Santa Cruz de la Sierra 1.441.403 EW, El Alto 842.378 EW, La Paz 757.184 EW
  • Unabhängigkeit: 6. August 1825 (von Spanien)
  • Nationalfeiertag: 6. August
  • KFZ-Kennzeichen: BOL
  • TLD: .bo

Bolivien und Paraguay sind die einzigen Binnenstaaten Amerikas.

Bolivien gliedert sich in 9 Departamentos (nach Fläche geordnet):
Zurück zum Seiteninhalt