Baltikum - Daten von Estland, Lettland und Litauen - Die Welt der Zahlen

Direkt zum Seiteninhalt

Baltikum - Daten von Estland, Lettland und Litauen

Die Erde > Land > Europa
Das Baltikum

Die baltischen Staaten waren bis 1940 zunächst unabhängig, wurden dann aber von Russland vereinnahmt. Im Zuge von Glasnost und Perestroika lösten sich die Staaten aber wieder von Russland und wurden unabhängig. Nur der Bereich Kaliningrad, der südwestlich von Litauen liegt, blieb russisch.

Lage Estland
Flagge Estland
Estland
Staatsname:
Eesti Vabariik (Republik Estland)

Hauptstadt: Tallin

  • Fläche: 45.399 km²
  • Einwohner: 1.319.133
  • Bevölkerungsdichte: 29 EW pro km²
  • Währung: Euro = 100 Cent (seit 2011, vorher Estnische Krone = 100 Senti)
  • Küstenlänge: 3.794 km
  • Höchste Erhebung: Suur Munamägi 318 m
  • Größter See: Peipsi järv 3.555 km² (fünftgrößter See in Europa)
  • Größte Städte: Tallin 426.538 EW, Tartu 93.124 EW, Narva 57.130 EW
  • Unabhängigkeit: 24. Frbruar 1918 / 20. August 1991 (Wiedererlangung)
  • Nationalfeiertag: 24. Februar
  • KFZ-Kennzeichen: EST
  • TLD: .ee

Estland gliedert sich in 15 Landkreise:
  1. Harju 4.333 km ²
  2. Hiiu 1.023 km²
  3. Ida-Viru 3.364 km²
  4. Jõgeva 2.604 km²
  5. Järva 2.461 km²
  6. Lääne 1.808 km²
  7. Lääne-Viru 3.626 km²
  8. Põlva 2.165 km²
  9. Pärnu 4.806 km²
  10. Rapla 2.980 km²
  11. Saare 2.672 km²
  12. Tartu 2.993 km²
  13. Valga 2.044 km ²
  14. Viljandi 3.422 km²
  15. Võru 2.305 km²
In Tallin
In Tallin
In Tallin

Lage Lettland
Flagge Lettland
Lettland
Staatsname:
Latvijas Republika (Republik Lettland)

Hauptstadt: Riga

  • Fläche: 64.589 km²
  • Einwohner: 1.950.116
  • Bevölkerungsdichte: 30 EW pro km²
  • Währung: Euro = 100 Cent (seit 2014, vorher Lats = 100 Santims)
  • Ausdehnung Nord-Süd: 210 km
  • Ausdehnung West-Ost: 450 km
  • Küstenlinie: 498 km
  • Längster Fluss: Düna (Daugava) 1020 km
  • Größter See: Lubān-See 82 km²
  • Höchster Berg: Gaizinkalns 311 m
  • Größte Städte: Riga 696.681 EW ,Daugavpils (Dünaburg) 92.260 EW, Liepāja (Libau) 76.535 EW
  • Unabhängigkeit: 18. November 1918 / 21. August 1991
  • KFZ-Kennzeichen: LV
  • TLD: .lv

Lettland gliedert sich in 9 Republik-Städte und 110 Bezirke

Lage Litauen
Flagge Litauen
Litauen
Staatsname:
Lietuvos Respublika (Republik Litauen)

Hauptstadt: Vilnius

  • Fläche: 65.300 km²
  • Einwohner: 2.794.000
  • Bevölkerungsdichte: 44 EW pro km²
  • Währung: Euro = 100 Cent (seit 2015, vorher Litas = 100 Centas)
  • Höchster Berg: Aukštojas 294 m
  • Längster Fluss: Memel 937 km
  • Größte Städte: Vilnius 534.453EW, Kaunas 292.691 EW, Klaipėda 151.309 EW
  • Unabhängigkeit: 16. Februar 1918 / 11. März 1990
  • KFZ-Kennzeichen: LT
  • TLD: .lt

Litauen gliedert sich in 60 Selbstverwaltungen, die den deutschen Kreisen ähneln.
Zurück zum Seiteninhalt