Urlaub auf Rhodos

29. Mai bis 05. Juni 2003 Zu unserem “Hundertsten Geburtstag” hatten wir einen Reisegutschein geschenkt bekommen. Da dieser langsam zu verfallen drohte, entschlossen wir uns kurzfristig, eine Woche auf Rhodos zu verbringen.  Gebucht haben wir dann das Hotel Esperides am Strand von Faliraki. Der Flug von Düsseldorf nach Rhodos, der um 06:05 Uhr morgens losging, dauert rund drei Stunden und war für uns, da wir ja auch längere Strecken fliegen, im Nu vorbei.  Vom Hotel aus haben wir dann unsere Ausflüge gebucht; Lindos, Rhodos-Stadt, Insel Simi und eine Inselrundfahrt haben uns die Insel nahe gebracht. An einem weiteren Tag haben wir dann auf eigene Faust eine Fahrt mit dem Linienbus nach Rhodos-Stadt unternommen. Hierbei entstanden die schönsten Aufnahmen, da wir hier von der Hauptstraße in die kleinen Gässchen abgebogen sind. Weil der Aufenthalt auf Rhodos damals so schön war, haben wir uns vorgenommen der Insel noch mal einen Besuch abzustatten. Da mittlerweile doch mehr als 10 Jahre ins Land gegangen sind, ist es bestimmt interessant sich anzuschauen, wie die Insel sich verändert hat. Außerdem lohnt es sich immer die Akropolis oder den Großmeisterpalast anzuschauen, da diese wirklich beeindruckend sind. Um besonders mobil zu sein wollen wir dieses Mal ein Auto mieten. Deshalb haben wir uns bereits online nach einer verlässlichen Autovermietung auf Rhodos erkundigt und sind auch schon fündig geworden.
Lindos Lindos Lindos Petaloudes - Tal der Schmetterlinge Im Hafen von Rhodos Im Hafen von Rhodos Insel Simi Insel Simi Rhodos-Stadt Rhodos-Stadt Rhodos-Stadt Rhodos-Stadt

Urlaub auf Rhodos

29. Mai bis 05. Juni 2003 Zu unserem “Hundertsten Geburtstag” hatten wir einen Reisegutschein geschenkt bekommen. Da dieser langsam zu verfallen drohte, entschlossen wir uns kurzfristig, eine Woche auf Rhodos zu verbringen.  Gebucht haben wir dann das Hotel Esperides am Strand von Faliraki. Der Flug von Düsseldorf nach Rhodos, der um 06:05 Uhr morgens losging, dauert rund drei Stunden und war für uns, da wir ja auch längere Strecken fliegen, im Nu vorbei.  Vom Hotel aus haben wir dann unsere Ausflüge gebucht; Lindos, Rhodos-Stadt, Insel Simi und eine Inselrundfahrt haben uns die Insel nahe gebracht. An einem weiteren Tag haben wir dann auf eigene Faust eine Fahrt mit dem Linienbus nach Rhodos-Stadt unternommen. Hierbei entstanden die schönsten Aufnahmen, da wir hier von der Hauptstraße in die kleinen Gässchen abgebogen sind. Weil der Aufenthalt auf Rhodos damals so schön war, haben wir uns vorgenommen der Insel noch mal einen Besuch abzustatten. Da mittlerweile doch mehr als 10 Jahre ins Land gegangen sind, ist es bestimmt interessant sich anzuschauen, wie die Insel sich verändert hat. Außerdem lohnt es sich immer die Akropolis oder den Großmeisterpalast anzuschauen, da diese wirklich beeindruckend sind. Um besonders mobil zu sein wollen wir dieses Mal ein Auto mieten. Deshalb haben wir uns bereits online nach einer verlässlichen Autovermietung auf Rhodos erkundigt und sind auch schon fündig geworden.
Lindos Petaloudes - Tal der Schmetterlinge Lindos Lindos Im Hafen von Rhodos Im Hafen von Rhodos Insel Simi Insel Simi Rhodos-Stadt Rhodos-Stadt Rhodos-Stadt Rhodos-Stadt Petaloudes
Lindos
Im Hafen von Rhodos
Insel Simi
Rhodos-Stadt