San Zeno

San Zeno di Montagna liegt in den Bergen am mittleren Ostufer des Gardasee. Geschätzte 300 m über dem See hat man von hier eine sehr schöne Aussicht. Meistens war es allerdings so diesig, dass man keine schönen Fotos machen konnte, aber dafür hatten wir fast immer sonniges Wetter. Unsere Unterkunft lag im Park Hotel Jolanda. Das Hotel und die Verpflegung waren gut. Zum Abendessen hatte man die Auswahl aus zwei Hauptgerichten und drei Nachspeisen. Der Ort selber ist nicht sonderlich groß, aber man muss schon ganz gut zu Fuß sein, wenn man alles ablaufen wollte. Wir haben es jedenfalls nicht geschafft und nur die nähere Umgebung des Hotels erkundet. Es ging auch ganz schön bergauf und bergab. Dazu waren wir fast jeden Tag unterwegs und hatten daher kaum Gelegenheit den Ort zu erkunden.
Blick auf den Gardasee Blick auf den Gardasee Die Kirche in San Zeno di Montagna Das Hotel Blick auf San Zeno Ortsschild von San Zeno Die Kirche in San Zeno di Montagna Die Kirche in San Zeno di Montagna Die Kirche in San Zeno di Montagna Die Kirche in San Zeno di Montagna Blick auf den Gardasee Blick auf den Gardasee Das Hotel Das Hotel Blick auf den Gardasee Blick auf den Gardasee Abendstimmung am Gardasee Abendstimmung am Gardasee Panoramabild mit Blick vom Hotel auf den Gardasee
Panoramasicht vom Hotel auf den Gardasee (bei Klick ca. 17 MB)

San Zeno

San Zeno di Montagna liegt in den Bergen am mittleren Ostufer des Gardasee. Geschätzte 300 m über dem See hat man von hier eine sehr schöne Aussicht. Meistens war es allerdings so diesig, dass man keine schönen Fotos machen konnte, aber dafür hatten wir fast immer sonniges Wetter. Unsere Unterkunft lag im Park Hotel Jolanda. Das Hotel und die Verpflegung waren gut. Zum Abendessen hatte man die Auswahl aus zwei Hauptgerichten und drei Nachspeisen. Der Ort selber ist nicht sonderlich groß, aber man muss schon ganz gut zu Fuß sein, wenn man alles ablaufen wollte. Wir haben es jedenfalls nicht geschafft und nur die nähere Umgebung des Hotels erkundet. Es ging auch ganz schön bergauf und bergab. Dazu waren wir fast jeden Tag unterwegs und hatten daher kaum Gelegenheit den Ort zu erkunden.
Blick auf den Gardasee Blick auf den Gardasee Die Kirche in San Zeno di Montagna Das Hotel Blick auf San Zeno Ortsschild von San Zeno Die Kirche in San Zeno di Montagna Die Kirche in San Zeno di Montagna Die Kirche in San Zeno di Montagna Die Kirche in San Zeno di Montagna Blick auf den Gardasee Blick auf den Gardasee Das Hotel Das Hotel Blick auf den Gardasee Blick auf den Gardasee Abendstimmung am Gardasee Abendstimmung am Gardasee Blick auf den Gardasee
San Zeno di Montagna
Das Hotel
Blick auf den Gardasee
Abendstimmung am Gardasee