Fort Meyers

Am 30. Dezember sind wir Abends in Fort Meyers angekommen. Wir sind dann noch mit einigen Leuten zum Edison Haus gelaufen, da unser Fahrer meinte, dass es jetzt zur Weihnachtszeit dort schön aussehe. Es war tatsächlich schön, wenn auch teilweise schon sehr nah am Kitsch. Das Haus ist von einem schönen und großen Garten umgeben, der von Edison mit Pflanzen aus allen Erdteilen bepflanzt wurden. Im Anschluss gingen wir noch in das kleine angeschlossene Museum. Es ist erstaunlich, an was Thomas Alva Edison alles Patentrechte hatte.
Im Garten des Edison Haus Im Garten des Edison Haus Im Garten des Edison Haus Im Edison Haus Im Edison Haus In Edisons Arbeitszimmer In Edisons Arbeitszimmer Im Garten des Edison Haus Im Garten des Edison Haus Im Garten des Edison Haus

Fort Meyers

Am 30. Dezember sind wir Abends in Fort Meyers angekommen. Wir sind dann noch mit einigen Leuten zum Edison Haus gelaufen, da unser Fahrer meinte, dass es jetzt zur Weihnachtszeit dort schön aussehe. Es war tatsächlich schön, wenn auch teilweise schon sehr nah am Kitsch. Das Haus ist von einem schönen und großen Garten umgeben, der von Edison mit Pflanzen aus allen Erdteilen bepflanzt wurden. Im Anschluss gingen wir noch in das kleine angeschlossene Museum. Es ist erstaunlich, an was Thomas Alva Edison alles Patentrechte hatte.
Im Garten des Edison Haus Im Garten des Edison Haus Im Garten des Edison Haus Im Edison Haus Im Edison Haus In Edisons Arbeitszimmer In Edisons Arbeitszimmer Im Garten des Edison Haus Im Garten des Edison Haus Im Garten des Edison Haus
In Edisons Arbeitszimmer
Im Garten des Edison Haus
Der Garten des Edison Haus am Tage