Alhambra

12. April Die Alhambra ist eine Stadtburg auf dem Sabikah-Hügel in Granada. Sie liegt gegenüber dem Albaicín, der Altstadt von Granada. Sie ist eine der meistbesuchten Attraktionen in Europa und seid 1984 Weltkulturerbe. Die Burganlage ist ca. 740 m lang und max. 220 m breit. Der Generalife, der Garten des Architekten, ist der Burg vorgelagert. Erste Erwähnung findet die Stadtburg bereits im 9. Jahrhundert. Der Ausbau zum Herrschersitz erfolgte aber erst im 13. Jahrhundert.In der Zeit von 1333 bis 1391 sind die bis heute erhaltenen Teile gebaut worden. Aus der Zeit vorher ist fast nichts mehr vorhanden. Bei unserer Führung besuchten wir zuerst den Generalife. Hier sind schöne Gärten und ein schöner Palast zu sehen. Anschließend ging es dann mit einem Guide in die eigentliche Burganlage. Der Besuch hat sich gelohnt und man kann die Besichtigung nur empfehlen. Allerdings sollte man sich die Eintrittskarten vorher per Internet besorgen. Die Wartezeit für Eintrittskarten lagen bei unserem Besuch bei ca. 3 Monaten.
Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra

Alhambra

12. April Die Alhambra ist eine Stadtburg auf dem Sabikah-Hügel in Granada. Sie liegt gegenüber dem Albaicín, der Altstadt von Granada. Sie ist eine der meistbesuchten Attraktionen in Europa und seid 1984 Weltkulturerbe. Die Burganlage ist ca. 740 m lang und max. 220 m breit. Der Generalife, der Garten des Architekten, ist der Burg vorgelagert. Erste Erwähnung findet die Stadtburg bereits im 9. Jahrhundert. Der Ausbau zum Herrschersitz erfolgte aber erst im 13. Jahrhundert.In der Zeit von 1333 bis 1391 sind die bis heute erhaltenen Teile gebaut worden. Aus der Zeit vorher ist fast nichts mehr vorhanden. Bei unserer Führung besuchten wir zuerst den Generalife. Hier sind schöne Gärten und ein schöner Palast zu sehen. Anschließend ging es dann mit einem Guide in die eigentliche Burganlage. Der Besuch hat sich gelohnt und man kann die Besichtigung nur empfehlen. Allerdings sollte man sich die Eintrittskarten vorher per Internet besorgen. Die Wartezeit für Eintrittskarten lagen bei unserem Besuch bei ca. 3 Monaten.
Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra Alhambra