New York - New York

Flagge New York
Dienstag, 21. April – Auf See Zum heutigen Frühschoppen gab es Amerikanisches BBQ; also Hamburger, Steaks, Pute und Bratwürste. Dazu dann alle Beilagen, die man zum Hamburger braucht und Kartoffelsalat sowie Ofenkartoffeln. Mittwoch, 22. April – New York/New York Wir sind bereits um 6:00 Uhr aufgestanden und Alfred hat auf dem Sonnendeck einen Platz an der vorderen Reling ergattert. Es war traumhaft schön, zuerst den Sonnenaufgang und dann die Einfahrt nach New York bei strahlendem Sonnenschein zu erleben. Gegen 6:45 Uhr sind wir unter der Verrazano Narrows Bridge hindurch gefahren und eine viertel Stunde später haben wir die Freiheitsstatue passiert; dazu kommt die imposante Skyline von Manhattan. Das war ein toller Tagesanfang. Die Brücke ist übrigens nach dem italienischen Seefahrer Giovanni da Verrazano benannt, der im Jahre 1525 als erster Europäer die New York Bay und den Hudson River erreichte. Nach dem Frühstück mussten wir auch schon los und uns für den gebuchten Tagesausflug „Harlem und Gospelmesse“ anstellen. Der einheimische Guide konnte diemal aber sehr gut deutsch und hat uns viel erzählt und auch etliche Tipps für einen Alleingang in Manhattan gegeben. Der Ausflug führte uns zunächst mal in den Bezirk Harlem und dort haben wir einen kurzen Spaziergang durch eine der ältesten erhaltenen Gassen New Yorks gemacht. Anschließend ging es dann zu einer Baptisten Kirche, wo wir einer Gospelmesse beiwohnen durften. Es war ein tolles Erlebnis. Die Kirche war voll; aber wohl nur, weil drei Reisegruppen da drin waren. Von Einheimischen waren zwar auch einige da, aber nicht viele. Aber da die Musik und auch die Solostimmen ganz in Ordnung waren, konnten wir die Sache genießen. Danach ging es zurück zum Schiff
Sonnenaufgang vor der New Yorker Bucht Die Skyline von Mahattan im Sonnenaufgang Die Skyline von Mahattan im Sonnenaufgang Die Verrazano-Narrows-Bridge mit Ellis Island Statue of Liberty - Die Freiheitsstatue Statue of Liberty - Die Freiheitsstatue Die Skyline von Mahattan im Sonnenaufgang Blick von unserem Balkon auf die Skyline von Manhattan Blick von unserem Balkon auf die Skyline von Manhattan Eine der ältesten gassen in Manhattan Eine der ältesten gassen in Manhattan Hier haben wir eine Gospel-Messe mitgemacht Sonnenaufgang vor der New Yorker Bucht Die Skyline von Mahattan im Sonnenaufgang Die Verrazano-Narrows-Bridge mit Ellis Island Statue of Liberty - Die Freiheitsstatue Panorama Manhattan bei Nacht

New York - New York

Flagge New York
Dienstag, 21. April – Auf See Zum heutigen Frühschoppen gab es Amerikanisches BBQ; also Hamburger, Steaks, Pute und Bratwürste. Dazu dann alle Beilagen, die man zum Hamburger braucht und Kartoffelsalat sowie Ofenkartoffeln. Mittwoch, 22. April – New York/New York Wir sind bereits um 6:00 Uhr aufgestanden und Alfred hat auf dem Sonnendeck einen Platz an der vorderen Reling ergattert. Es war traumhaft schön, zuerst den Sonnenaufgang und dann die Einfahrt nach New York bei strahlendem Sonnenschein zu erleben. Gegen 6:45 Uhr sind wir unter der Verrazano Narrows Bridge hindurch gefahren und eine viertel Stunde später haben wir die Freiheitsstatue passiert; dazu kommt die imposante Skyline von Manhattan. Das war ein toller Tagesanfang. Die Brücke ist übrigens nach dem italienischen Seefahrer Giovanni da Verrazano benannt, der im Jahre 1525 als erster Europäer die New York Bay und den Hudson River erreichte. Nach dem Frühstück mussten wir auch schon los und uns für den gebuchten Tagesausflug „Harlem und Gospelmesse“ anstellen. Der einheimische Guide konnte diemal aber sehr gut deutsch und hat uns viel erzählt und auch etliche Tipps für einen Alleingang in Manhattan gegeben. Der Ausflug führte uns zunächst mal in den Bezirk Harlem und dort haben wir einen kurzen Spaziergang durch eine der ältesten erhaltenen Gassen New Yorks gemacht. Anschließend ging es dann zu einer Baptisten Kirche, wo wir einer Gospelmesse beiwohnen durften. Es war ein tolles Erlebnis. Die Kirche war voll; aber wohl nur, weil drei Reisegruppen da drin waren. Von Einheimischen waren zwar auch einige da, aber nicht viele. Aber da die Musik und auch die Solostimmen ganz in Ordnung waren, konnten wir die Sache genießen. Danach ging es zurück zum Schiff
Sonnenaufgang vor der New Yorker Bucht Die Skyline von Mahattan im Sonnenaufgang Die Skyline von Mahattan im Sonnenaufgang Die Verrazano-Narrows-Bridge mit Ellis Island Statue of Liberty - Die Freiheitsstatue Statue of Liberty - Die Freiheitsstatue Die Skyline von Mahattan im Sonnenaufgang Blick von unserem Balkon auf die Skyline von Manhattan Blick von unserem Balkon auf die Skyline von Manhattan Eine der ältesten gassen in Manhattan Eine der ältesten gassen in Manhattan Hier haben wir eine Gospel-Messe mitgemacht Sonnenaufgang vor der New Yorker Bucht Die Skyline von Mahattan im Sonnenaufgang Die Verrazano-Narrows-Bridge mit Ellis Island Statue of Liberty - Die Freiheitsstatue
Harlem