Key West - Florida

Sonntag, 12. April, Key West/Florida Die Florida Keys sind eine Inselkette aus über 200 Koralleninseln mit einer Länge von 290 km. Über 42 Brücken verläuft die Strecke von Miami nach Key West, der südlichsten Insel. Die Insel ist auch als Conch Republic bekannt und hat rund 25.000 Einwohner. Conch ist die Muschel bzw. Muschelschale. Ab 11:00 Uhr gab es auf dem Pool Deck einen bayrischen Frühschoppen. Kurz bevor der Aufbau dafür beendet war, gab es einen heftigen Regenschauer und alles wurde erst mal wieder unter Dach und Fach verlegt. Der Schauer dauerte aber nur knapp 10 Minuten und danach schien wieder die Sonne. Also wurde alles wieder vor dem Pool aufgebaut. Es gab Weißwürste, Leberkäse, Spanferkel und einige sonstige Wurstsorten, die aber nicht unbedingt bayrisch waren. Außerdem gab es Brezel, verschiedenen Sorten Kartoffelsalat und Brot. Nach einer guten halben Stunde fing es aber wieder heftig an zu regnen und dann wurden die Leckereien wieder in trockenere Bereiche verlegt. Um 14:00 Uhr haben wir in Key West angelegt. Die Freigabe zum Landgang war ein paar Minuten später bereits da. Die Pier war direkt an der Innenstadt und es gab wesentlich weniger Kontrollen als in Tampa Bay. Alfred hatte keinen Ausflug gebucht und ist nach dem Verlassen des Schiffs durch die Duval Street, an Sloppy Joe's Bar vorbei zum südlichsten Punkt des nordamerikanischen Festlands gelaufen. Der Rückweg ging dann über die Whitehead Street wieder bis zum Schiff. Da es wieder ein sehr heißer Tag war, kam er mit durchnässtem T-Shirt wieder an Bord. Dagmar hatte einen Ausflug im Conch Train durch Key West gebucht und auch dieser Ausflug führte zum südlichsten Punkt. Es gab aber auch einen Abstecher in die alte Stadt, die etwas abseits des Touristenrummels auf der Duval Street zu finden ist. Um 20:00 Uhr hat die MS Amadea dann wieder abgelegt und wir fahren nun in Richtung Miami.
Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West

Key West - Florida

Sonntag, 12. April, Key West/Florida Die Florida Keys sind eine Inselkette aus über 200 Koralleninseln mit einer Länge von 290 km. Über 42 Brücken verläuft die Strecke von Miami nach Key West, der südlichsten Insel. Die Insel ist auch als Conch Republic bekannt und hat rund 25.000 Einwohner. Conch ist die Muschel bzw. Muschelschale. Ab 11:00 Uhr gab es auf dem Pool Deck einen bayrischen Frühschoppen. Kurz bevor der Aufbau dafür beendet war, gab es einen heftigen Regenschauer und alles wurde erst mal wieder unter Dach und Fach verlegt. Der Schauer dauerte aber nur knapp 10 Minuten und danach schien wieder die Sonne. Also wurde alles wieder vor dem Pool aufgebaut. Es gab Weißwürste, Leberkäse, Spanferkel und einige sonstige Wurstsorten, die aber nicht unbedingt bayrisch waren. Außerdem gab es Brezel, verschiedenen Sorten Kartoffelsalat und Brot. Nach einer guten halben Stunde fing es aber wieder heftig an zu regnen und dann wurden die Leckereien wieder in trockenere Bereiche verlegt. Um 14:00 Uhr haben wir in Key West angelegt. Die Freigabe zum Landgang war ein paar Minuten später bereits da. Die Pier war direkt an der Innenstadt und es gab wesentlich weniger Kontrollen als in Tampa Bay. Alfred hatte keinen Ausflug gebucht und ist nach dem Verlassen des Schiffs durch die Duval Street, an Sloppy Joe's Bar vorbei zum südlichsten Punkt des nordamerikanischen Festlands gelaufen. Der Rückweg ging dann über die Whitehead Street wieder bis zum Schiff. Da es wieder ein sehr heißer Tag war, kam er mit durchnässtem T-Shirt wieder an Bord. Dagmar hatte einen Ausflug im Conch Train durch Key West gebucht und auch dieser Ausflug führte zum südlichsten Punkt. Es gab aber auch einen Abstecher in die alte Stadt, die etwas abseits des Touristenrummels auf der Duval Street zu finden ist. Um 20:00 Uhr hat die MS Amadea dann wieder abgelegt und wir fahren nun in Richtung Miami.
Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West Florida - Key West